Mittwoch, 16. Mai 2012

smells like....

Heute nur eine kurze Ergänzung der Regeln für die geplante Aufforstung meiner "Naturschutzgebiete", denn ein wild wucherndes Gestrüpp soll es ja nicht werden, vielmehr schwebt mir ein gut gepflegter Garten vor (alles Bio versteht sich). Gehegt, gepflegt und doch natürlich. Die Haare auf meinem Kopf werden ja auch regelmämig gestutzt und manchmal sogar gedüngt!                                                                                                                              
Zur Regelerweiterung also:
7.) Leute die fragen ob das alles nicht unhygienisch wäre, werde ich auffordern an mir zu riechen. Schließlich habe ich vor das Rasieren ein Jahr lang bleiben zu lassen, nicht das waschen.

Kommentare:

  1. Und was machst wenn sie ablehnen? ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn sie mir nicht so nahe kommen wollen dass sie mich riechen können, werden ihnen meine haarigen Körperteile wohl egal sein müssen

      Löschen